Moe Howard

Moe Howard (bürgerlich Harry Moses Horwitz; * 19. Juni 1897 in Bensonhurst, New York; † 4. Mai 1975 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Komiker und Schauspieler und die zentrale Figur in der Komikertruppe The Three Stooges.

Moe wurde als vierter Sohn von Jennie Mary (1870–1939) und Solomon Nathan Horwitz (1872–1943) geboren. Seine Brüder waren Irving (1891–1939), Benjamin Jacob (1893–1976), Shemp (1895–1955) und Curly (1903–1952).

Er war mit seiner Frau Helen von 1925 bis zu seinem Tod verheiratet und Vater von zwei Kindern, Joan und Paul. Moe Howard starb am 4. Mai 1975 im Alter von 77 Jahren an Lungenkrebs. Er wurde auf dem Hillside Memorial Park Cemetery in Culver City beigesetzt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Moe
Geburtsdatum:19.06.1897 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Bensonhurst
Sterbedatum:04.05.1975
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Juden in den Vereinigten Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Drehbuchautor, Sprecher, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:50689870
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85378949
Filmportal:N/A
IMDB:nm0002935
Datenstand: 30.09.2022 02:49:13Uhr