Kenny Rogers

Kenneth Donald „Kenny“ Rogers (* 21. August 1938 in Houston, Texas; † 20. März 2020 in Sandy Springs, Georgia) war ein US-amerikanischer Country-Sänger, Songwriter und Schauspieler, der 60 Jahre lang in der Musikbranche tätig war. Mit 21 Nummer-eins-Erfolgen in den amerikanischen Country-Single-Charts und über 100 Millionen verkauften Tonträgern zählt er zu den erfolgreichsten Sängern weltweit. Zu seinen bekanntesten Songs gehören Ruby, Don't Take Your Love to Town, Lucille, The Gambler, Coward of the County und Islands in the Stream.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Kenny
Geburtsdatum:21.08.1938 (♌ Löwe)
Geburtsort:Houston
Sterbedatum:20.03.2020
Sterbeort:Sandy Springs
Alter:81Jahre 6Monate 28Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Sänger, Schauspieler, Singer-Songwriter, Musiker, Unternehmer, Doppel zu Musiker, bildender Künstler, Musikproduzent, Autor, Fotograf, Künstler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:74038776
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n81010930
Filmportal:N/A
IMDB:nm0737006
Datenstand: 13.07.2020 08:14:28Uhr