Alexandre Dumas der Ältere

Alexandre Dumas (* 24. Juli 1802 als Dumas Davy de la Pailleterie in Villers-Cotterêts, Département Aisne; † 5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Département Seine-Maritime), im Deutschen auch bekannt als Alexandre Dumas der Ältere, war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er vor allem durch seine zu Klassikern gewordenen historischen Romane bekannt, etwa Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Alexandre
Geburtsdatum:24.07.1802 (♌ Löwe)
Geburtsort:Villers-Cotterêts
Sterbedatum:05.12.1870
Sterbeort:Dieppe
Nationalität:Frankreich
Ethnie:Franzosen
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Romancier, Dramatiker, Autor, Schriftsteller,

Merkmalsdaten

GND:118528068
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:51688902
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n79042162
Filmportal:N/A
IMDB:nm0241416
Datenstand: 24.01.2022 06:53:45Uhr