Ralf Goldkind

Ralf Goldkind (* 13. August 1963 in Hamburg; eigentlich Ralf Droge) ist ein deutscher Musikproduzent, Musiker und Tonkünstler.

Im Jahr 1982 stieg Ralf bei Flucht nach vorn ein, 1989 stieg Ralf bei Hugo Race & The True Spirit einhaute als Musiker einige Gastauftritte, bei „Einstürzende Neubauten“, „Crime § The City Solution“, „Kiev Stingl“.

1993 gründete Ralf Goldkind zusammen mit Luci van Org die Band Lucilectric, mit der er 1994 den Hit Mädchen landete, der Platz 2 der deutschen Singlecharts erreichte. Neben Lucilectric produzierte Ralf Goldkind unter anderem für Künstler wie Nina Hagen „Freud Euch“ welche auch die Kompositorische Zusammenarbeit mit DeeDee Ramone umfasste. Die Fantastischen Vier (MFG, 4.99, Viel, Fornika, Für dich immer noch Fanta Sie, Record), And.Ypsilon, Thomas D. mit dem Hit Liebesbrief und Trost (Trust Me) unter dem Namen Adam-Eve.Cobra Killer „MR.Chang“. Sebastian Krumbiegel „Geradeaus Abgebogen“

Im September 2012 erschien das unter seinem Namen veröffentlichte Album „Allein im Ring“ beim Musiklabel MOM sonic. Auf einem Stück des Albums ist Marian Gold von Alphaville als Gastsänger involviert.

2018 Mona Mur Produktion und Kompositionen für das Album „Delinquent“

2020 „Abstand Halten“ Single /Bronzerat Records

2022 Mona Mur Produktion und Kompositionen für das Album „Snake Island“

2. https://chaoscontrol.com/mona-mur-interview-snake-island/

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Ralf
Geburtsdatum:13.08.1963 (♌ Löwe)
Geburtsort:Hamburg
Alter:59Jahre 5Monate 24Tage
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Musikproduzent, Musiker,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:311626467
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm2273896