Pierre David

Pierre David (* 17. Mai 1944 in Montreal, Québec) ist ein kanadischer Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur.

Seine Karriere im Filmgeschäft begann in den frühen 1970er Jahren als Executive Producer (geschäftsführender Produzent) mit dem Film Un enfant comme les autres.... Im Jahre 1979 war er, wieder als geschäftsführender Produzent, für den von David Cronenberg inszenierten Horrorfilm Die Brut tätig. Zwei Jahre später arbeiteten die beiden erneut zusammen, es entstand der Film Scanners – Ihre Gedanken können töten. Ein drittes Mal kooperierten sie bei dem Horrorfilm Videodrome aus dem Jahre 1983. 1991 gab David sein Debüt als Drehbuchautor mit dem Actionfilm Martial Law II. Im Jahre 1994 drehte er mit Scanner Cop seinen ersten Film als Regisseur. Der Film ist ein Ableger von Scanners – Ihre Gedanken können töten und zog 1995 eine Fortsetzung nach sich, die von David produziert wurde. Seit dem Jahr 2000 ist Pierre David vornehmlich für das Fernsehen als Produzent aktiv. Sein Schaffen als Produzent umfasst mehr als 180 Produktionen.

Als Produzent

Als Drehbuchautor

Als Regisseur

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Pierre
Geburtsdatum:17.05.1944 (♉ Stier)
Geburtsort:Montreal
Alter:78Jahre 6Monate 15Tage
Nationalität:Kanada
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Herstellungsleiter, Executive Producer,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:104062461
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2012072609
Filmportal:N/A
IMDB:nm0203039