Gerry Mulligan

Gerald Joseph „Gerry“ Mulligan (* 6. April 1927 in Queens, New York City; † 20. Januar 1996 in Darien, Connecticut) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon), Arrangeur und Komponist. Mit seinem klarinettenartigen, in Motivketten elegant perlenden und zugleich leicht anmutenden Spiel hat er dem Baritonsaxophon im Modern Jazz zur solistischen Anerkennung verholfen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Gerry
Geburtsdatum:06.04.1927 (♈ Widder)
Geburtsort:New York City
Sterbedatum:20.01.1996
Sterbeort:Darien
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Komponist, Saxophonist, Jazzmusiker, Arrangeur, Dirigent, Pianist, Bandleader, Filmkomponist,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:22328253
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n82153045
Filmportal:N/A
IMDB:nm0612302
Datenstand: 03.04.2020 10:23:07Uhr