Mary Carlisle

Mary Carlisle (* 3. Februar 1914 als Gwendolyn Witter in Boston, Massachusetts; † 1. August 2018 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, die vor allem durch ihre Rollen in Musikfilmen mit Bing Crosby sowie in sogenannten B-Movies bekannt wurde. Im Laufe ihrer von 1930 bis 1943 andauernden Karriere arbeitete Carlisle mit Regisseuren wie Cecil B. DeMille, Sam Wood oder George Stevens zusammen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Mary
Geburtsdatum:03.02.1914 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Boston
Sterbedatum:01.08.2018
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Sänger, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:55681513
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n87911869
Filmportal:N/A
IMDB:nm0137638
Datenstand: 13.08.2020 05:09:58Uhr