Paul G. Allen

Paul Gardner Allen (* 21. Januar 1953 in Seattle, Washington; † 15. Oktober 2018 ebenda) war ein US-amerikanischer Unternehmer. Zusammen mit Bill Gates gründete er das Softwareunternehmen Microsoft und war mit ihm von 1975 bis 1983 im Vorstand. Danach betätigte er sich hauptsächlich als Geschäftsmann, Kunstsammler und Teambesitzer im nordamerikanischen Profisport.

Auf der vom Wirtschaftsmagazin Forbes veröffentlichten Liste der reichsten Menschen der Welt des Jahres 2015 wurde er mit einem Vermögen von 17,5 Milliarden US-Dollar auf Platz 51 geführt. Er galt als der Visionär der „vernetzten Welt“.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Paul
Geburtsdatum:05.12.1953 (♐ Schütze)
Geburtsort:Seattle
Sterbedatum:15.10.2018
Sterbeort:Seattle
Alter:64Jahre 10Monate 10Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Erfinder, Informatiker, Filmproduzent, Ingenieur, Musiker, Unternehmer, Geschäftsmann, Musikproduzent, Komponist, Kunstsammler,
Mitgliedschaft:American Academy of Arts and Sciences, National Academy of Engineering,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:18161513
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n2002106520
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 03.04.2020 10:13:57Uhr