Katharine Ross

Katharine Juliet Ross (* 29. Januar 1940 in Los Angeles) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Kinderbuchautorin. Sie spielte in drei der berühmtesten Filme der 60er und der 70er. Die Rolle von Elaine Robinson in Die Reifeprüfung (1967) brachte ihr eine Oscar-Nominierung ein. Für die Rolle von Etta Place in Zwei Banditen (1969) und für die Rolle von Joanna Eberhart in Die Frauen von Stepford (1975) gewann sie den Golden Globe Award als beste Nachwuchsdarstellerin. Außerdem gewann sie den Golden Globe Award auch für Reise der Verdammten (1976).

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Katharine Juliet
Geburtsdatum:29.01.1940 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Hollywood
Alter:79Jahre 7Monate 22Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Schriftsteller, Autor, Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler, Kinderbuchautor, Filmschauspieler, Drehbuchautor,

Merkmalsdaten

GND:138208050
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:19866801
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n88226082
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001684
Datenstand: 20.09.2019 13:44:50Uhr