Jim Rash

James „Jim“ Rash (* 15. Juli 1971 in Charlotte, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Schauspieler, der seit Mitte der 1990er Jahre an mehr als 100 Film- und Fernsehproduktionen beteiligt war. Größtenteils übernimmt er Gastrollen in Comedyserien. Am bekanntesten ist er für seine Rolle als Studienleiter Pelton in der Sitcom Community. 2012 gewann er den Oscar in der Kategorie Bestes adaptiertes Drehbuch für den Film The Descendants. Als Drehbuchautor und Regisseur arbeitet er gemeinsam mit Nat Faxon.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Jim
Geburtsdatum:15.07.1971 (♋ Krebs)
Geburtsort:Charlotte
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Drehbuchautor, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Filmproduzent, Sprecher, Filmregisseur,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:232672670
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2012035718
Filmportal:N/A
IMDB:nm0711110
Datenstand: 23.10.2020 14:08:50Uhr