Akshay Kumar

Akshay Kumar (Hindi: अक्षय कुमार , Akṣay Kumār , echter Name Hari Om Bhatia, bürgerlich Rajiv Hari Om Bhatia) (* 9. September 1967) ist ein indisch-kanadischer Schauspieler, der in Bollywood arbeitet.

Kumar arbeitete als Kellner in Bangkok, bevor er begann Filme zu drehen. Er lernte Kampfsport in Hongkong und wird daher als der „Bruce Lee von Indien“ angesehen. Deedar war Akkis eigentlicher Debütfilm. Durch einige Verzögerungen schaffte es allerdings Saugandh als erster auf die Leinwand. Obwohl die meisten seiner Filme Actionfilme sind, hat er die Rolle des netten Verlobten von Madhuri Dixit in Dil To Pagal Hai gespielt und den Sohn von Amitabh Bachchan in Waqt. Kumar hatte gut publizierte Affären mit beinahe jedem weiblichen Co-Star, mit dem er zusammenarbeitete, bis er schließlich Twinkle Khanna heiratete – mit der er zuvor schon zweimal verlobt war. Sie ist die Tochter des Schauspielers Rajesh Khanna.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Akshay
Geburtsdatum:09.09.1967 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Amritsar
Nationalität:Indien
Muttersprache:Panjabi
Sprachen:Hindi; Panjabi;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmschauspieler, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:56201763
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2013049304
Filmportal:N/A
IMDB:nm0474774
Datenstand: 15.09.2019 20:01:53Uhr