Lionel Stander

Lionel Jay Stander (* 11. Januar 1908 in der Bronx, New York City; † 30. November 1994 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Seine bekannteste Rolle spielte er als Butler, Koch und Chauffeur „Max“ in der Krimiserie Hart aber herzlich. In den 1940er- und 1950er-Jahren war er in der McCarthy-Ära ein Opfer der amerikanischen Behörden während der Kampagnen gegen vermeintlich oder tatsächlich kommunistische Schauspieler.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Lionel
Geburtsdatum:11.01.1908 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Bronx
Sterbedatum:30.11.1994
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:37117926
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n80014637
Filmportal:N/A
IMDB:nm0822034