Guy Hamilton

Guy Hamilton (* 16. September 1922 in Paris, Frankreich; † 20. April 2016 in Palma, Spanien) war ein britischer Regisseur, der vor allem durch seine Bond-Filme Goldfinger, Diamantenfieber, Leben und sterben lassen und Der Mann mit dem goldenen Colt bekannt wurde. Er drehte außerdem den Agentenfilm Finale in Berlin (1966) und drei Jahre später Luftschlacht um England für den Bond-Koproduzenten Harry Saltzman. Guy Hamilton zeichnete von 1952 bis 1989 für insgesamt 22 Filme verantwortlich.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Guy
Geburtsdatum:16.09.1922 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Paris
Sterbedatum:20.04.2016
Sterbeort:Palma
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:79166791
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n92054597
Filmportal:N/A
IMDB:nm0357891
Datenstand: 14.05.2021 19:11:16Uhr