Elizabeth Hartman

Mary Elizabeth Hartman (* 23. Dezember 1943 in Youngstown, Ohio; † 10. Juni 1987 in Pittsburgh, Pennsylvania) war eine US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin. Bekanntheit erlangte sie durch ihr preisgekröntes Spielfilmdebüt in dem Drama Träumende Lippen (1965). Daraufhin wurde die fragile, kindlich wirkende Schauspielerin überwiegend mit der Darstellung von sensiblen Frauenfiguren betraut. Aufgrund von Depressionen klang ihre Karriere Anfang der 1980er Jahre nach nur 14 Film- und Fernsehrollen aus.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Elizabeth
Geburtsdatum:23.12.1943 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Youngstown
Sterbedatum:10.06.1987
Sterbeort:Pittsburgh
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmschauspieler, Bühnenschauspieler, Sprecher, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:61742009
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n96009646
Filmportal:N/A
IMDB:nm0366946
Datenstand: 19.01.2022 03:29:09Uhr