Martti Suosalo

Martti Juhani Suosalo (* 19. Juli 1962 in Oulu) ist ein finnischer Schauspieler.

Martti Suosalo wurde nach seinem Großvater, dem gleichnamigen Theaterschauspieler Marrti Suosalo, benannt. Sein Urgroßvater war der Politiker Kalle Suosalo. Er absolvierte sein Schauspielstudium an der Theaterakademie Helsinki.

Seit Mitte der 1980er Jahre ist Suosalo in mehr als 100 Film- und Fernsehprojekten aufgetreten. Seinen Durchbruch hatte er 1989 mit seiner Darstellung des Aapo in der Abenteuerserie Seitsemän veljestä. Bisher wurde er sechs Mal für den finnischen Filmpreis Jussi nominiert. Dabei wurde er mit drei Auszeichnungen bedacht. Für Der Käufliche Soldat wurde er als Bester Nebendarsteller und für Kulkuri ja joutsen und Rentun ruusu jeweils als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Suosalo ist mit der Dokumentarfilmerin Virpi Suutari verheiratet.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Martti Juhani
Geburtsdatum:19.07.1962 (♋ Krebs)
Geburtsort:Oulu
Alter:59Jahre 5Monate 28Tage
Nationalität:Finnland
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Sänger, Schauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:295824466
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2018017830
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 16.01.2022 20:21:07Uhr