Tauchfahrt ohne Rückkehr

Die "K-141 Kursk" - einst das moderne Atom-U-Boot von Russland - sank am 12. August 2000. Dabei fanden ca. 118 Crewmitglieder in der Tiefe der Barentssee einen grausamen Tod. Ein...