Re: Gebet statt Alkohol - Mönche gegen Litauens Suchtproblem

Laut WHO wird nirgends in der EU so viel getrunken wie in Litauen. Die Folge: Jedes Jahr sterben durchschnittlich 2.900 Männer und 950 Frauen an den Folgen des Alkohols. Bruder Gediminas ist Franziskaner-Mönch. Er hat dem Alkohol den Kampf angesagt und mitten im Nirgendwo ein Kloster errichtet. Hier hilft er den Menschen, sich von ihrer Sucht zu befreien und Gott zu finden.


Dieser Film wurde leider am 19.05.2019 um 05:00Uhr depubliziert!
Länge: 30:17min
Herkunft: ARTE ARTE
Depublizierung: 19.05.2019 05:00Uhr
jetzt ansehenLeider schon depubliziert...